Nvidia veröffentlicht Quadro 400

Grafikkarte für professionelle Anwender

Nvidia veröffentlicht mit der Quadro 400 eine neue Grafikkarte für professionelle Anwender. Die Karte ist speziell auf Anwendungen wie Autodesk AutoCAD ausgelegt und bietet damit Geschäftskunden wie Designern und Ingenieuren die fünffache Leistung einer GeForce GTX 580. In führenden CAD/CAM-Anwendungen soll sich der Leistungszuwachs laut Nvidia sogar auf das Zehnfache erhöhen. Dennoch arbeitet die Karte mit einer Verlustleistung von nur 35 Watt (TDP) und passt dank kompakter Bausweise auch in kleine Gehäuse. Der Preis beläuft sich auf 119 Euro (ohne MwSt.).

Anzeige

Die Nvidia Quadro 400 verfügt über 512 MByte DDR3-RAM und nutzt eine 30-bit-Color-Engine. Professionelle Anwender können über die Grafikkarte auch Nvidia 3D Vision und 3D Vision Pro nutzen.

Fujitsu, HP und Lenovo haben bereits zahlreiche Workstations mit der Quadro 400 angekündigt. Auch im Einzelhandel soll die Grafikkarte ab sofort erhältlich sein.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.