AOC präsentiert eine neue LC-Display-Serie mit LED-Backlights

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Berlin, 28. April 2011 – Neue Akzente im Büro und für Zuhause setzt der Display-Spezialist AOC mit der 50ID, einer vielseitig einsetzbaren Flachbildschirm-Serie von 47cm/18,5″ bis 59,8 cm/23,6″. Die schlanken schwarzen Widescreen-Modelle sind in einem zeitlos klassischen Design erhältlich. Dank zahlreicher Features überzeugen die mit innovativen LED-Beleuchtungen ausgestatteten Displays durch eine sehr gute Bildqualität.

Anzeige

Leistungsstarke Multitalente
Modernste Display-Technologie, eine starke Performance sowie ein zeitlos klassisches Design kennzeichnen die Modelle der neuen 50er-Serie von AOC. Aufgrund hoher Kontrast- und Helligkeitswerte von 20.000.000:1 respektive 250 cd/m² sowie einer sehr schnellen Reaktionszeit von nur fünf Millisekunden präsentieren sie selbst rasante Bewegtbildsequenzen flüssig und gestochen scharf.

Die Modelle der 50er-Serie sind mit analogen und digitalen Eingängen erhältlich, die größeren Varianten bieten Full-HD-Auflösung. Einige Modelle sind mit Lautsprechern ausgestattet.

Über das nutzerfreundliche Bildschirmmenü lassen sich alle Einstellungen komfortabel vornehmen. Die mitgelieferte i-menu-Software ermöglicht sogar die Veränderung der Einstellungen mit der Maus.

Im Lieferumfang enthalten ist die Software Screen+. Mit ihr können Nutzer den Bildschirm in verschiedene Fenster splitten – eine spürbare Erleichterung für alle, die mehrere Anwendungen stetig wechselnd nutzen.

Schlankes und attraktives Design
Die schwarzen Modelle mit haarfeinen Texturen an der Rückseite und an dem runden Sockel sind an ihrer „schlanksten“ Stelle gerade einmal 1,6 cm tief. Mit ihrem geschmackvollen Äußeren fügen sie sich in nahezu jedes Ambiente sehr gut ein.

Umwelt im Fokus: innovative LED-Technologie
Ressourcenschonung und Energieeinsparung genießen bei AOC einen hohen Stellenwert. Dank stromsparender LED-Backlight-Technologie – die Modelle verbrauchen weniger als 30 Watt – werden aktuelle Umwelt-Standards wie ENERGY STAR, TCO oder EPEAT erfüllt. Zudem wird bei der Produktion komplett auf den Einsatz von Quecksilber verzichtet. Darüber hinaus kann der Anwender weitere Stromsparoptionen individuell einstellen und so zu einem noch geringeren Gesamtverbrauch beitragen.

Die Modelle der 50-er-Serie werden im Juni 2011 auf den Markt kommen, Verkaufspreise stehen derzeit noch nicht fest.

(Visited 1 times, 1 visits today)