Point of View: Zwei neue GTX 570

Übertaktete Grafikkarten mit 2,5 GByte Speicher

Point of View und TGT veröffentlichen zwei übertaktete Varianten der Nvidia GeForce GTX 570: die GTX 570 Charged und die GTX 570 UltraCharged mit jeweils 2,5 GByte GDDR5-RAM und eigener Kühllösung mit zwei Lüftern. Die Charged-Variante nutzt 772 MHz Takt für die GPU, 1544 MHz für die Shader und 3800 MHz für den Speicher. Die UltraCharged-GTX-570 legt 810 / 1620 / 3960 MHz für GPU, Shader bzw. Speicher an. Letzterer ist über eine 320-bit-Schnittstelle angebunden. Beide Grafikkarten sollen bald im Handel verfügbar sein. Der Preis ist noch offen.

Anzeige

Die Referenzwerte für die GTX 570 liegen bei 732 MHz für die GPU, 1464 MHz für die Shader und 3800 MHz für den Speicher, so dass Point of View sowohl bei der Charged- als auch der UltraCharged-Version eine ordentliche Übertaktung nutzt. Beide Modelle bieten an Anschlüssen zweimal DVI und je einen HDMI- bzw. DisplayPort-Anschluss.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.