LG: 2012 mit 55-Zoll-OLED-Display

Mit 1920 x 1080 Bildpunkten und 3D

LG hat angekündigt 2012 erstmals ein OLED-Display mit einer Bilddiagonale von 55 Zoll zu veröffentlichen. Der Bildschirm nutzt eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und bietet 3D-Funktionalität. Zunächst will man nur ca. 10.000 Einheiten produzieren, da aktuell noch wenig Produktionskapazitäten bereitstehen. Bei guter Annahme auf dem Markt, will man seine Fabriken ausbauen und die Adoption der Technik vorantreiben, erklärt der LG-Display-Geschäftsführer Kwon Young-Soo. Young-Soo sieht für die OLED-Technik viel Potential – speziell bei größeren Bilddiagonalen.

Anzeige

Für den Smartphone-Markt sieht der LG-Geschäftsführer IPS-LCDs als sinnvoller an: „Hier werden wir nicht weiter investieren, denn das Geschäft mit OLED-Produkten ist leider weniger profitabel als andere Produkte im mobilen Segment.“

Jetzt heißt es gespannt sein, ob LG mit der OLED-Technik bei großen Bilddiagonalen mehr Erfolg vergönnt ist.

Quelle: OLED-Display

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.