Intel: Lösung für SSD 320 Problem

"8MB Bug" kann via Firmware behoben werden, Update in Vorbereitung

Vor gut einer Woche berichteten wir davon, dass Intels SSD 320 Serie laut Berichten von Nutzern in Intels offiziellem Forum zufolgen einen Bug hat, durch den die Kapazität des Laufwerks auf etwa 8 Megabyte reduziert und der Zugriff auf die übrigen Daten unmöglich wird. Intel war sich diese sogenannten „8MB Bugs“ – auch „Bad Context 13x Error“ genannt – bewusst und ist dem Problem nachgegangen. Nun hat Intel eine Lösung für das Problem angekündigt.

Anzeige

Wie Intel in seinem Community-Forum berichtet, sei man nun in der Lage den Fehler intern zu reproduzieren und das Problem ließe sich über ein Firmware-Update beheben. Eine entsprechende Firmware soll sich derzeit im Validierungsprozess befinden. Wann genau diese allerdings veröffentlicht werden soll, wurde nicht gesagt.

Allen besorgten, aber nicht betroffenen Nutzern eines Laufwerks von Intels SSD 320 Serie rät Intel in der Zwischenzeit:

  • ein regelmäßiges Backup der Daten anzulegen,
  • den Computer zum Ausschalten vorschriftsmäßig herunterzufahren
  • und wenn möglich keinen Gebrauch von der Hot-Plug-Fähigkeit der SSD zu machen und sie im laufenden Betrieb zu entfernen.

Im Folgenden Intels Meldung diesbezüglich:

Update on „Bad Context 13x Error“

Intel has been investigating the ‘Bad Context 13x Error’ as seen on select Intel® SSD 320 Series drives. This was previously noted in the Intel community post as “SSD Power Loss”. To summarize the error: In certain circumstances, after an unexpected power loss, a small percentage of SSDs may experience this error on the next attempt to boot the system. In this situation, the system’s BIOS reports an SSD as an 8MB capacity drive.

Intel has reproduced ‘Bad Context 13x Error’ utilizing strenuous testing methods. This ‘Bad Context 13x Error’ can be addressed via a firmware update and Intel is in the process of validating the firmware update. A future update will define the schedule to deliver the firmware fix.

The Intel SSD 320 Series continues to be shipped and is available for purchase. If you experience this error with your Intel SSD, please contact your Intel representative or Intel customer support (via web: www.intel.com or phone: www.intel.com/p/en_US/support/contact/phone) .

For those with Intel SSD 320 series SSDs who are concerned but currently unaffected, Intel advises the following actions:

  • As with any storage device, backup your data regularly
  • When shutting down your system, follow your system’s standard shutdown process
  • Minimize unplugging the SSD while your system is powered

Intel takes these issues seriously. Please watch for further updates on this site.

Rgds,

Alan

Intel’s NVM Solutions Group

Quelle: Intel

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.