Apple: Patente für tastenloses Keyboard

Haben zukünftige MacBooks keine Tasten mehr?

Vor kurzem hat Apple mal wieder ein Patent für ein tastenloses Keyboard eingereicht. Dieses ist nur das jüngste in einer ganzen Reihe von Patenten, die zeigen, dass es Apple mit seinen Plänen ernst zu meinen scheint. Das große Ziel der Forschungen ist es, auf einer flachen Oberfläche Anschläge ebenso gut erkennen zu können wie mit mechanischen Tasten. Im aktuellen Patent setzt Apple dafür auf ein Piezo-basiertes System, das kapazitive und akkustische Erkennung vereint.

Anzeige

Quelle: Patently Apple

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.