Neue Playstation-3-Firmware

Jetzt stereoskopisches 3D mit HD-Ton nutzen

Sony hat für seine Playstation 3 eine neue Firmware hochgeladen: die Version 3.70. Für 3D-Fans ist das Update besonders interessant, denn jetzt ist endlich das parallele Abspielen von stereoskopischen 3D-Inhalten und HD-Tonformaten möglich. Gleichermaßen dürfen Anwender nun BD-J, also Java-Inhalte, parallel zur 3D-Wiedergabe aufrufen. Damit ist die Playstation 3 auch im 3D-Bereich ein vollwertiger Blu-ray-Player. Ergänzend kann die PS3 jetzt Fotos anzeigen, die im MPO-Format vorliegen – entsprechende Bilder erscheinen direkt im XMB und sind alternativ über die Foto-Gallerie aufrufbar.

Anzeige

Sony hat außerdem die Sparte „TV“ dezent in „TV- / Video-Dienste“ umgetauft. Wer über Playstation Plus verfügt, erhält als Zusatzfunktion das „Automatische Update“. Jenes lädt Spielstände bei Aktivierung automatisch in die Cloud und verfährt ebenso mit erspielten Trophäen.

Playstation-3-Besitzer können die neue Firmware regulär über die System-Aktualisierung beziehen und benötigen sie zwingen, um das Playstation Network zu nutzen.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.