Patent: Airbag fürs Handy

Keine zersplitterten Gadgets mehr?

Der CEO von Amazon, Jeff Bezos, hat ein Patent eingereicht, das eine Art Airbag fürs Handy beschreibt. Dieser soll aufgehen, wenn Sensoren im Handy einen Sturz melden. Das Patent geht aber über reine Airbags weit hinaus. Ebenfalls beschrieben wird ein Set von Sprungfedern, das sich im Falle eines Sturzes lösen könnte. Am weitesten geht sicher der Vorschlag, Düsen zu installieren aus denen im Falle eines Sturzes Gas austritt um eine Weiche Landung zu ermöglichen. Damit das Gerät auch auf der richtigen Seite landet soll es von den Düsen noch während des Sturzes in Position gebracht werden.

Anzeige

Quelle: Geekwire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.