Hitachi GST beginnt Auslieferung von Festplattenlaufwerken mit einem Terabyte pro Scheibe

Professionell einsetzbare 3,5“ Festplatten aus den neuen Produktreihen Deskstar und CinemaStar mit bislang unerreichter Datendichte, optimiertem Design mit nur einer Scheibe bei 250 GB bis 1 TB Kapazität

(Auszug aus der Pressemitteilung)

SAN JOSE, Kalifornien, 6. September 2011 – Hitachi Global Storage Technologies (Hitachi GST), das 2007 als erstes

Anzeige
Unternehmen Festplattenlaufwerke (HDD) mit einer Speicherkapazität von 1 TB verteilt auf mehrere Scheiben auf
den Markt gebracht hatte, gab heute bekannt, dass es ein weiteres großes Ziel erreichen konnte: 1 TB
Speicherkapazität auf nur einer einzigen Scheibe bereitzustellen. Das Unternehmen setzte seine lange Tradition im
Bereich Forschung & Entwicklung sowie seine marktführende Position in Hinblick auf die Markteinführungszeit ein
und liefert nun die Produktreihe Hitachi Deskstar™ 7K1000.D mit einem Terabyte pro Scheibe (1 TB/Scheibe)
weltweit aus. Bei beiden Marken, Deskstar und CinemaStar™, bietet Hitachi sämtliche Kapazitäten, von 250 GB bis
1 TB, sowohl auf CoolSpin-Plattformen mit niedriger Laufwerksgeschwindigkeit als auch mit 7.200 U/Min an.

Mit den neuen Deskstar- und CinemaStar-Laufwerken, den ersten Produkten eines ganzen Sortiments von
Laufwerken mit 1 TB/Scheibe, führt Hitachi eine umfangreiche und zuverlässige Produktlinie für Desktop-Produkte
sowie für mobile Lösungen weiter. Für den Einsatz in besonders dünnen und leichten Notebooks bietet Hitachi
Travelstar™ Z5K500-Laufwerke (636 Gigabit pro Quadratzoll „Gb/in²“) mit einer z-Höhe von 7 mm an. Jetzt
präsentiert Hitachi auch die neuen Laufwerke mit 1 TB/Scheibe aus den Reihen Deskstar und CinemaStar
(569 Gb/in²), die besonders gut für leistungsstarke Desktop-Computer und den Unterhaltungselektronikmarkt
(Consumer Electronics, CE) geeignet sind.

„Der Wettlauf um eine möglichst hohe Datendichte und Kapazität geht weiter, und auch wenn es von Vorteil ist,
die höchste Kapazität bieten zu können, 1 TB pro Scheibe zu erreichen ist ebenso wichtig, da es einen Vorteil im
bedeutendsten Marktsegment der Branche darstellt ”, so Brendan Collins, stellvertretender Leiter des Bereichs
Produktmarketing bei Hitachi GST. „Wenn wir unsere ersten Laufwerke mit 1 TB pro Scheibe ausliefern, wissen wir,
dass wir einer breiten Kundenbasis Kapazität, Zuverlässigkeit und Nutzen liefern. Wir liefern unsere neuen
Laufwerke nicht nur an die Hersteller unserer eigenen Marken, sondern auch an unsere Channel-Partner, damit
diese erschwingliche HDD-basierte Lösungen zu attraktiven Preisen anbieten können.“

Hitachi Deskstar 7K1000.D und Deskstar 5K1000.B mit CoolSpin-Technologie
Die Festplattenlaufwerke aus der Produktreihe Hitachi Deskstar 7K1000.D stellen das ausgewogene Verhältnis aus
Leistung, Kapazität, Zuverlässigkeit und Nutzen dar, das für moderne, energieeffiziente Desktop-Computer für den
privaten und geschäftlichen Gebrauch sowie für externe Speicherlösungen, PC-Gaming-Systeme und RAID-Arrays
für Desktop-PCs erforderlich ist. Die Laufwerke verwenden die bewährten Plattformen mit 7.200 U/Min von
Hitachi und ermöglichen so erstaunliche Geschwindigkeiten durch eine SATA-Schnittstelle mit einer
Übertragungsleistung von 6 Gbit/Sekunde bei 32 MB Cache. Zudem sorgen die Energiemanagement-Technologie
der achten Generation und die stromsparenden, innovativen HiVERT-Funktionen dafür, dass dieses Laufwerk im
Leerlauf 15 Prozent weniger Energie verbraucht als das Vorgängermodell. Hitachi bietet darüber hinaus die Laufwerke aus der Produktreihe Deskstar 5K1000.B mit niedrigem Energieverbrauch und geringer
Wärmeentwicklung im Betrieb an. Durch die CoolSpin-Technologie und weitere Energiemanagement-Techniken
von Hitachi spart die Deskstar 5K1000.B 23 Prozent Energie gegenüber der schneller drehenden Deskstar 7K1000.D
und erlaubt so den Bau einer neuen Generation von PC-Systemen mit geringer Wärme- und Geräuschentwicklung.
Sowohl die Laufwerke der Reihe Deskstar 7K1000.D als auch die Modelle aus der Reihe Deskstar 5K1000.B tragen
dazu bei, den Energiebedarf des gesamten Systems zu verringern und ermöglichen so die Entwicklung
energieeffizienter Systeme.

Hitachi CinemaStar 7K1000.D und 5K1000.B
Das Wachstum in den Bereichen HD, IPTV und Internet-TV verstärkt die Nachfrage nach kostengünstigen,
speicherbasierten Fernsehgeräten und digitalen Videorecordern, mit denen die Nutzer ihre bevorzugten Filme und
Fernsehsendungen von ihrem Fernseher aufzeichnen, wiedergeben, durchstöbern und auf andere Geräte
übertragen können. Etwa 90 Prozent der Nachfrage nach HDD-Geräten im Bereich Unterhaltungselektronik richtet
sich auf Geräte mit nur einer Festplatte mit einer Größe von 250 GB bis 500 GB. Diese Nachfrage kann durch die
neue CinemaStar-Produktreihe von Hitachi mit 1 TB/Scheibe befriedigt werden. Mit den neuen Produktlinien
CinemaStar 7K1000.D und 5K1000.B von Hitachi steht den Kunden nun eine Produktreihe mit einer Größe von
3,5 Zoll zur Verfügung, die genau die richtige Mischung aus Leistung, Energieeffizienz, akustischer Qualität und
Funktionsumfang für diesen Markt zu bieten hat. Mit mehr als 10 Funktionen und Technologien, die speziell auf die
A/V-Übertragung ausgerichtet sind, bieten die neuen Laufwerke CinemaStar 7K1000.D und 5K1000.B eine große
Auswahl an Optionen hinsichtlich Kapazität und Laufwerksgeschwindigkeit für digitale Videorecorder, Set-Top-
Boxen und Videoüberwachungssysteme. Alle Versionen der Geräte mit 1 TB/Scheibe, 7.200 U/Min. und CoolSpin-
Technologie verfügen über 32 MB Cache und eine SATA-Schnittstelle mit einer Geschwindigkeit von
6 Gbit/Sekunde.

Die CoolSpin-Versionen der Hitachi Deskstar 7K1000.D und 5K1000.B werden bereits heute an unsere Vertriebsund
Channel-Partner ausgeliefert. Die Lieferung der CinemaStar-Laufwerke erfolgt voraussichtlich im Herbst.

(Visited 1 times, 1 visits today)