Eizo: Zwei neue 23″ FlexScan EcoView

IPS- bzw. TN-Panel, LED-Hintergrundbeleuchtung und FullHD

Der japanische Monitorhersteller Eizo hat mit dem FlexScan EV2335W und EV2315W zwei neue 23-Zoll-Modelle seiner FlexScan EcoView-Reihe vorgestellt. Die Spezifikationen und Funktionen der beiden Monitore sind größtenteils identisch. Beide bieten unter anderem eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, LED-Hintergrundbeleuchtung und diverse Ergonomiefunktionen. Der Unterschied zwischen den beiden Displays liegt im verbauten Paneltyp. So besitzt der EV2335W ein IPS-Panel, während der EV2315W über ein TN-Panel verfügt.

Anzeige

Dank des IPS-Panels fallen die maximalen Blickwinkel beim Eizo EV2335W mit 178 Grad (horizontal & vertikal) etwas besser aus als beim EV2315W mit 170 Grad horizontal bzw. 160 Grad vertikal. Dafür weist das TN-Panel des EV2315W mit 5 Millisekunden (black-white-black) eine bessere Reaktionszeit auf als das IPS-Panel des EV2335W mit 6 Millisekunden (grau-zu-grau). Äußerlich scheinen die beiden 23-Zoll-Monitore identisch zu sein. Beide Monitore lassen sich über D-Sub und DVI mit dem Computer verbinden und der EV2335W bietet zusätzlich noch einen DisplayPort.

Die Kontrastrate beider Modelle wird mit 1000:1 und die Helligkeit mit 250 cd/m² angegeben. Über die Auto EcoView und EcoView Optimizer Funktionen wird die Helligkeit der Monitore automatisch an die Umgebung und die dargestellten Inhalten angepasst. Beide Modelle sind bis zu 165 Millimeter stufenlos in der Höhe verstellbar, besitzen eine Pivot-Funktion und lassen sich bis zu 25 Grad neigen bzw. 344 Grad drehen. Zur weiteren Ausstattung gehören integrierte 0,5 Watt Lautsprecher.

Eizo gewährt auf beide Monitore eine Garantie von 5 Jahren. Der FlexScan EV2335W soll ab Ende September zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 450 Euro erhältlich sein. Zur Verfügbarkeit und zum Preis des EV2315W liegen derzeit keine offiziellen Informationen vor.

Eizo FlexScan EV2335W
Eizo FlexScan EV2335W
Eizo FlexScan EV2315W

Quelle: TechConnect Magazine

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.