Fertigung: Intel weit vorne?

Intel sieht sich vier Jahre weiter als die Konkurrenz

Auf dem Intel Developer Forum (IDF) hat Intel in einer Präsentation eine Prognose abgegeben, wann die Konkurrenten von TSMC, GlobalFoundries, Samsung und IBM die Tri-Gate-Technologie in ihrem Fertigungsprozess nutzen werden. Dies solle frühestens Ende 2015 geschehen, während Intel diese bereits dieses Jahre in Masse produziert, um Anfang 2012 die nächste Prozessor-Generation „Ivy Bridge“ einführen zu können. Bei High-k Metal Gates (Core 2) hatte Intel einen Vorsprung von dreieinhalb Jahren und bei SiGe Strained Silicon (P4 „Prescott“) rund drei Jahre.

Anzeige

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: CB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.