ASUS mit drei neuen All-in-One-PCs

Erscheinen zunächst nur auf dem US-Markt

ASUS veröffentlicht in den USA drei neue All-in-One-PCs: die ET2210, ET2410 und ET2700. Die Auflösung aller drei Modelle liegt bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Die Displaygrößen liegen bei 22, 24 bzw. 27 Zoll – alle drei PCs sind Multi-Touch-fähig. Die Komponenten stecken in einem nur 6 mm dicken Gehäuse auf einem Aluminium-Ständer. Auf Wunsch lässt sich der Ständer abmontieren und die Geräte sind per VESA-Halterungen direkt an die Wand montierbar. Anwender können die PCs auch als TVs nutzen, ein entsprechender Tuner ist integriert. Per HDMI lassen sich weitere externe Geräte ankoppeln.

Anzeige

Bei den Konfigurationen haben potentielle Käufer Spielraum und dürfen aus verschiedenen Intel-Core-i-CPUs, integrierten oder diskreten Grafiklösungen, Festplatten mit bis zu 1 Terabyte Speicher und bis zu 8 GByte DDR3-RAM wählen.

Die Preise liegen in Nordamerika bei umgerechnet 665 Euro (ohne MwSt.) für den ET240 mit 24 Zoll. Jenes Modell ist bereits im Handel erhältlich. Die ET2210 und ET2700 erscheinen laut ASUS im weiteren Verlauf des Jahres – die Preise sind noch offen.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.