Genuss für die Ohren: Logitech erweitert Zubehörangebot für PCs, Smartphones und Tablets

Kabellose Headsets bieten dank hohem Tragekomfort, klarem Stereosound und langer Akkulaufzeit mehr Spiel- und Hörvergnügen

(Auszug aus der Pressemitteilung)

München, 29. September 2011 – Gute Gespräche in bewährter Qualität – Logitech präsentiert zwei neue kabellose Headset-Modelle, die mit Tonqualität und bestem Tragekomfort überzeugen.

Anzeige

Ob mit dem Computer, Smartphone oder Tablet-Rechner, die neuen Headsets bieten ein bequemes Hörvergnügen, ohne dass lästige Kabel den Musikliebhaber in seiner Bewegungsfreiheit einschränken. Beide Headsets arbeiten mit einer Technologie, die den Sound optimiert und gleichzeitig störende Hintergrundgeräusche weitgehend ausblendet – das Abtauchen in die Welt der Musik, der Spiele und Gespräche wird so zum Kinderspiel. Die kabellosen Headsets von Logitech stellen eine zuverlässige Verbindung her und garantieren dank des leistungsfähigen Akkus ein langes Hör-, Chat- und Spielvergnügen.

„Wir freuen uns, diese neuen Headset-Modelle vorstellen zu dürfen. Wir haben diese Modelle für Menschen entwickelt, die bei der Audioqualität keine Kompromisse zugunsten des Komforts kabelloser Technik eingehen wollen“, sagt Markus Mahla, Logitech Country Manager Deutschland. „Die Anwender können sich gezielt das Headset aussuchen, das am besten für ihr Budget und das Gerät geeignet ist, mit dem sie es nutzen möchten. Unabhängig davon, wie ihre Entscheidung ausfällt, bekommt der Nutzer ein hervorragendes Produkt, das im Markt seinesgleichen sucht.“

Die Highlights der neuen Logitech Headsets:

Logitech Wireless Headset H600
Das Logitech Wireless Headset H600 bietet kabelloses Audio für Anrufe und Musikwiedergabe auf dem PC. Einfach den winzigen Nano-Empfänger in einen USB-Anschluss einstecken und schon geht es los. Die lasergetunten Antriebsspulen minimieren Verzerrungen und dem Genuss von klar verständlichen Gesprächen oder bestem Stereo steht nichts mehr im Wege. Das Mikrofon mit Rauschunterdrückung blendet dabei störende Hintergrundgeräusche weitgehend aus. Und der Anwender ist nicht an seinen Schreibtisch gebunden: Je nach Einstellungen und Umgebungsbedingungen ist eine Reichweite von bis zu zehn Metern vom Rechner möglich. Der Akku ermöglicht eine Gesprächsdauer von bis zu sechs Stunden, wobei der verstellbare Kopfbügel und die weichen Ohrpolster für hohen Tragekomfort sorgen. Das Headset lässt sich wie eine Sonnenbrille zusammenklappen und ganz leicht verstauen.

Logitech Wireless Headset H800
Mit den Bedienelementen, die sich direkt am Ohrhörer des Logitech Wireless Headset H800 befinden, ist eine Verbindung zu unterstützten Tablet-Rechnern und Smartphones mit Bluetooth oder zu PCs kein Problem. Auch ein Wechsel zwischen diesen Geräten ist jederzeit möglich. Lasergetunte Antriebsspulen und ein eingebauter Equalizer verwöhnen die Anwender mit einem satten digitalen Stereosound. Das Mikrofon mit Rauschunterdrückung blendet dabei störende Hintergrundgeräusche weitgehend aus. Dank dem winzigen Nano-Empfänger, einer Reichweite von bis zu zehn Metern und dem Akku mit bis zu sechs Stunden Laufzeit kann sich der Nutzer nahezu völlig frei bewegen. Ebenso spielend leicht ist es, eine Bluetooth-Verbindung zum gewünschten Gerät herzustellen. Gepolsterte Kopfbügel und weiche Ohrpolster bieten besten Komfort für ein langes Hör- und Chat-Vergnügen. Und wer es nicht mehr verwendet, klappt das praktische Headset platzsparend zusammen und packt es ganz einfach in seine Tasche.

Preise und Verfügbarkeit
Das Logitech Wireless Headset H600 ist ab Oktober 2011 zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 59,99 Euro verfügbar. Das Logitech Wireless Headset H800 ist ebenfalls ab Oktober 2011 zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 99,99 Euro im Handel erhältlich.

(Visited 1 times, 1 visits today)