55-Zoll-OLED-Displays kommen 2012

LG und Samsung treiben die Technik voran

OLEDs gelten seit Jahren als „next big thing“ im Display-Bereich, etablieren sich am Markt aufgrund hoher Preise bei großen Bilddiagonalen eher schleppend. Geht es nach LG und Samsung, soll sich das langfristig ändern: 2012 wollen beide Firmen im Januar auf der CES in Las Vegas OLED-Bildschirme mit Bilddiagonalen von 55 Zoll präsentieren. Aufgrund der komplexen Fertigung werden aber auch nächstes Jahr nur geringe Stückzahlen der großen OLED-Displays verfügbar sein. Zu vermuten ist außerdem, dass es sich eher um Proof-of-Concept-Geräte handelt, deren Preise sehr hoch sein werden.

Anzeige

Quelle: TechRadar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.