Apple: Zwei neue iPads im Januar?

Enthüllung angeblich am 26. Januar 2012

Die Gerüchte um Apples neue iPads gehen in die nächste Runde: Zulieferer bekräftigen, dass Apple auf der iWorld, angesetzt für den 26. Januar 2012, zwei neue Tablets vorstellt. Die neuen iPads sollen das iPad 2 angeblich nicht ersetzen, sondern als Modelle für die Mittel und High-End-Klasse ergänzen. Das iPad 2 bleibt für 2012 als Einstiegsmodell erhalten. Die Displaygröße der Tablets soll entgegen vorheriger Gerüchte bei 9,7 Zoll bleiben, während die Auflösung sich auf 1.536 x 2.048 Bildpunkte erhöht. Dank zweier LED-Hintergrundleisten soll sich die maximale Helligkeit der Panels verbessern.

Anzeige

Sharp ist Apples wichtigster Panel-Lieferant, aber auch LG und Samsung springen in die Bresche. Die Vierkern-Prozessoren stammen trotz andauernder rechtlicher Auseinandersetzungen von Samsung. Die Kamera-Sensoren für die beiden Modelle stammen einmal von Samsung (5 Megapixel) bzw. Sony (8 Megapixel). Die Firmen Simplo Technology und Dynapack International Technology stellen wiederum die Akkus mit bis zu 14.000 mAh bereit.

Alle Angaben sind natürlich inoffiziell und daher mit Vorsicht zu genießen.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.