PSN wird zu Sony Entertainment Network

Sony benennt sein Online-Netzwerk um

Sony hat angekündigt, sein Playstation Network ab dem 8. Februar 2012 zum Sony Entertainment Network umzutaufen. Alle bisherigen Konten bleiben nutzbar und werden unter dem neuen Banner weitergeführt. Ein Update für die Playstation 3 und die Playstation Vita soll die Namensänderung auf allen Konsolen offiziell machen. Lediglich auf der PSP bleibt zunächst alles beim Alten. Für Nutzer soll sich laut Sony grundlegend nichts ändern, man wird lediglich in den AGB und Datenschutzbestimmungen den neuen Namen vermerken. Sinn der Umbenennung ist, Sonys digitale Dienste zu zusammen zu führen und zu erweitern.

Anzeige

Vermutlich hat Sony sich zu der Umbenennung des Playstation Networks entschlossen, da in Zukunft auch andere Produkte wie Smartphones auf die Online-Plattform zugreifen könnten. Ein umfassenderer Name, der sich nicht nur auf Playstation-Spielekonsolen bezieht, bietet sich daher an.

Quelle: NeoGaf

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.