Toshiba bringt USB-Monitor

15,6 Zoll mit 1.366 x 768 Bildpunkten

Toshiba bringt einen USB-Monitor mit 15,6 Zoll Bilddiagonale und einer Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten auf den Markt. Für sowohl Signalübertragung als auch Stromversorgung reicht ein einziges USB-Kabel aus. Im Handel soll das 16 mm dünne Display ab dem zweiten Quartal 2012 erhältlich sein. Im Lieferumfang ist eine Schutzhülle enthalten, die sich zugleich als Ständer nutzen lässt. Leider verschweigt uns Toshiba den Preis. Der kompakte Monitor eignet sich für Geschäftskunden, die bei Präsentationen ein zusätzliches Display verwenden möchten und keinen Projektor nutzen können / wollen.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.