LG: 2000 Handys für Blinde

Hersteller spendet Mobiltelefone

LG spendet 2000 Mobiltelefone an Blinde. Die Handys funktionieren hauptsächlich über Sprachsteuerung, um die Bedienung zu erleichtern: Alle wichtigen Funktionen wie Musik abspielen, Anrufe tätigen oder Nachrichten versenden lassen sich ohne Tastendrucke bedienen. Selbst die Bedienungsanleitung liegt in Blindenschrift bei. Auf Facebook hat LG bereits überwältigendes, positives Feedback erhalten. Außerdem äußern viele Befürworter der Aktion Interesse an dem Modell, so dass der Hersteller vielleicht sogar weitere Handys für Blinde nachproduziert.

Anzeige

Quelle: Recombu

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.