Shuttle: Passiver Mini-PC

Ab sofort für 205 Euro erhältlich

Shuttle veröffentlicht einen neuen Mini-PC, das Barebone XS36V für 205 Euro. Das Gehäuse ist nur 36 mm breit. Im Inneren stecken der Intel Atom D2700 mit 2,13 GHz Takt und Intels GMA 3650 als Grafiklösung mit Anschlüssen für DVI-D, HDMI sowie VGA. Als weitere Schnittstellen sind Gigabit-LAN, fünfmal USB 2.0 sowie zweimal RS-232 an Bord. Ein Kartenlesegerät sorgt für noch mehr Flexibilität. Weiterer Pluspunkt: Der PC kommt ohne aktive Lüfter aus und eignet sich daher für Silent-Freunde. An VESA-geeigneten Bildschirmen lässt sich das XS36V mit separat erhältlicher Halterung direkt befestigen.

Anzeige

Die genauen Maße des Shuttle Barebone XS36V betragen 22 x 3,6 x 16 cm (TBH). Ins Innere passt ein 2,5-Zoll-Laufwerk, also wahlweise eine Festplatte oder ein SSD.

Dieses Video erlaubt eine kleine Vorschau auf das Shuttle XS36V:

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.