MacBook Pro mit Nvidias Kepler

Durchgesickerte Bilder zeigen den Grafikchip

Online sind vermeintliche Bilder des Innenlebens der kommenden Apple MacBook Pro durchgesickert: Demnach stecken im Inneren Nvidias GeForce GT 650M auf Kepler-Basis mit 1 GByte GDDR5-RAM. Laut der Quelle der Bilder hat Apple zwar am Innenleben getüftelt, beim Design der neuen Notebooks soll aber alles beim alten bleiben. Die Display warten angeblich mit 15 Zoll Bilddiagonale auf und Apple bietet Kunden die Option auf aktuelle Core iX aus Intels Ivy-Bridge-Reihe mit wahlweise 2,3, 2,5 und 2,7 GHz Takt.

Anzeige

Um die Echtheit der Bilder zu überprüfen, haben Usere die neuen Boards bereits mit denen aktueller MacBook Pro mit 15 Zoll verglichen. Tatsächlich simmten die Löcher für die Schrauben überein und die Form der Boards ist ähnlich. Es könnte sich also tatsächlich um authentische Fotos des Innenlebens der kommenden Apple MacBook Pro handeln.

Quelle: MicGadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.