Motorola: Neues Slider-Smartphone

Mit Googles Android 4.0.4

Motorola will im Verbund mit dem Mobilfunkanbieter Sprint ein neues Slider-Smartphone mit physischer Tastatur und Googles Android 4.0.4 als Betriebssystem anbieten. Leider sind die technischen Daten dieses mysteriösen Modells größtenteils noch offen: Das Gerät scheint ein Display mit 960 x 540 Bildpunkten zu nutzen und soll LTE unterstützen. Eventuell werkelt im Inneren gar eine Intel-Medfield-CPU, aber hier kann man aktuell nur spekulieren. Man darf gespannt sein, was Motorola sich hier ausgedacht hat und ob das Slider-Smartphone später auch hierzulande auf den Markt kommt.

Anzeige

Quelle: AndroidCentral

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.