Dreiste Fälschungen des Galaxy S III

Mit Android 2.3 und Single-Core CPU

Das Samsung Galaxy S III gilt bereits jetzt als eines der erfolgreichsten Smartphones überhaupt und verkauft sich blendend. Das ist auch chinesischen Fälschern nicht entgangen, die abenteuerliche Imitate auf den Markt werfen (siehe Bild / Video). Beispielsweise ist in China das HDC Galaxy S III erhältlich, das einen Bildschirm mit 4,7 Zoll Bilddiagonale und 800×480 Bildpunkten nutzt. Im Inneren stecken ein MediaTek MT6575 Prozessor mit einem Kern und 1 GHz Takt sowie 512 MByte RAM. Als Betriebssystem dient Google Android 2.3. Zusätzlich ist eine 5-Megapixel-Kamera an Bord.

Anzeige

Die technischen Daten sind also weit entfernt von Samsungs Original mit Quad-Core, 1 GByte RAM, Android 4.0 sowie einer 8-Megapixel-Kamera. Der Preis für das dreist kopierte HDC Galaxy S III beläuft sich in China auf umgerechnet etwa 165 Euro (ohne MwSt.). Die Fälscher haben sich sogar die Mühe gemacht, Samsungs Boot-Logo und die Start-Animationen zu stibitzen, wie dieses Video unterstreicht:

Quelle: NetbookNews

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.