Inno3D mit iChill GTX 660Ti

Nutzt Board einer GeForce GTX 680

Inno3D bringt im asiatischen Raum seine iChill GTX 660Ti mit 3 GByte GDDR5-RAM auf den Markt: Die Grafikkarte taucht in chinesischen Händlerlisten für 399 US-Dollar auf und nutzt als Besonderheit das Referenzboard der GTX 680. Zur Kühlung dienen drei Lüfter. Ab Werk liegen die Taktraten bei 1006 MHz für die GPU und effektiv 6200 MHz für den Speicher. Nvidias Referenzwerte liegen bei 925 MHz bzw. 6 GHz. Im Handel soll die Karte bereits ab morgen erhältlich sein. Ob die Inno3D iChill GTX 660Ti auch in Europa erscheint, ist aktuell offen.

Anzeige

Quelle: WCFTech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.