LG Optimus Vu kommt nach Europa

Tauscht Snapdragon S4 gegen Nvidia Tegra 3

In den USA ist das LG Optimus Vu bereits erhältlich. Das Smartphone nutzt ein großes Display mit 5 Zoll Bilddiagonale und 1024 x 768 Bildpunkten. Außerdem sind 1 GByte RAM, 32 GByte Speicherplatz, eine Webcam mit 1,8 und eine Kamera mit 8 Megapixeln an Bord. In Nordamerika werkelt im Inneren ein Snapdragon S4 der Firma Qualcomm mit zwei Kernen und 1,5 GHz Takt. Für Europa tauscht man die CPU allerdings aus und setzt stattdessen auf Nvidias Tegra 3 mit vier Kernen plus Companion Core. In Deutschland soll das LG Optimus Vu im September erscheinen – der Preis ist aktuell noch offen.

Anzeige

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.