Apple-Fans veralbern Galaxy S III

"Es braucht kein Genie..."

Angesichts des Erscheinens des neuen Apple iPhone 5 beginnt Samsung Montag in Nordamerika mit einer Anti-iPhone-Kampagne (siehe Bild 1). Samsung mahnt: „Es braucht kein Genie…“ und zählt dann die vermeintlich überlegenen Spezifikationen des S III auf. Online sind bereits die Banner durchgesickert und wurden von Apple-Fans zum Anlass genommen gehörig gegen das Samsung Galaxy S III auszuteilen. So hat beispielsweise Rene Ritchie von der Website iMore die technischen Daten des S III in der Anzeige „korrigiert“ (siehe Bild 2). Der Twitter-Nutzer Rounak Jain macht sich dagegen über das Design des S III lustig (siehe Bild 3).

Anzeige

Tim Sears bemängelt wiederum in seiner Parodie das Plastik-Gehäuse des Samsung Galaxy S III und hat die Features des Apple iPhone 5 ergänzt (siehe Bild 4).

Letzten Endes ist offensichtlich, dass Samsung natürlich in seiner Marketing-Kampagne ein einseitiges Bild zeichnen wird und sich die Aspekte herausgreift, in denen das Galaxy S III dem iPhone 5 vermeintlich überlegen ist. Apple selbst geht allerdings in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit ganz ähnlich vor.




Quelle: BusinessInsider

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.