Breitbildmonitore Prolite XB2485WSU-B1 und Prolite X2485WS-B1:

iiyama bringt zwei 24" High End-Monitore im 16:10-Format auf den Markt

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Rohrbach/Ilm, 18. Oktober 2012 – Mit seinen beiden neuen 24″ LED-Backlight Monitoren Prolite XB2485WSU-B1 und Prolite X2485WS-B1 bringt iiyama zwei High End-Modelle im Breitbildformat von 16:10 sowie IPS-Panel-Technologie auf den Markt. Beide Modelle verfügen über eine native Auflösung (Phys.) von 1920 x 1200 Punkten (2.3 Megapixel) und eine schnelle Reaktionszeit von 5 ms. Der Vorteil von Breitbildmonitoren im 16:10-Format macht sich in der täglichen Nutzung bemerkbar. Während Multimediafans und professionelle Grafikanwender vor allem die im Vergleich zum 16:9-Format höhere Auflösung schätzen werden (1920 x 1080 bei 16:9, 1920 x 1200 bei 16:10), profitieren Anwender im Büroalltag von der größeren Bildschirmfläche. So lassen sich zwei DIN-A4-Seiten im Maßstab 1:1 nebeneinander auf dem Bildschirm darstellen, in Tabellenkalkulationen oder Datenbanken sind deutlich mehr Zeilen sichtbar. Beide Modelle sind deshalb ideal geeignet für grafische Anwendungen, Digitalfotografie, Bildbearbeitung, Webdesign, oder auch im Büroumfeld und der Textverarbeitung.

Anzeige

Monitore im 16:10-Format bieten im Vergleich zum 16:9-Format zusätzliche Bildschirmfläche in der Vertikalen und ermöglichen so eine Abbildung zusätzlicher Textzeilen. Dies gilt insbesondere für Office- und Internetanwendungen. Das 16:10-Format erleichtert so die Textarbeit, der Platzgewinn erlaubt übersichtlicheres Arbeiten.

ProLite XB2485WSU-B1
Der 24-Zoll-Monitor ProLite XB2485WSU-B1 mit LED-Backlight und IPS-Panel-Technologie bietet einen großen Einblickwinkel (178°/178°), hervorragende Farbtreue und eine Reaktionszeit von 5 ms. Neben seiner nativen Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln bietet er ein Kontrastverhältnis von 5 Mio:1 (ACR) und eine Helligkeit von 300 cd/m². Zusätzlich zu den Video-Schnittstellen DVI, VGA und USB bietet der Monitor auch die immer häufiger genutzte Multimediaschnittstelle DisplayPort. Dies gewährleistet die Kompatibilität mit einer breiten Palette von Systemen wie Workstations, High-End-PCs, Apple Macintosh und sogar HD-Spielekonsolen. Zwei Stereolautsprecher, VESA-Mounting, der Standfuß mit Höhenverstellung sowie Pivot-Funktion erlauben ein ergonomisches Arbeiten.

ProLite X2485WS-B1
Auch der 24″-Monitor ProLite X2485WS-B1 ist ein High-End-Gerät mit LED-Backlight und IPS-Panel-Technologie, großen Einblickwinkel (178°/178°), hervorragender Farbtreue und einer Reaktionszeit von 5 ms. Auch er verfügt über eine native Auflösung von 1920 x 1200 Punkten, einen Kontrast von 5 Mio:1 (ACR) und eine Helligkeit von 300 cd/m². Zwei integrierte Stereolautsprecher, VESA-Mounting und eine breite Palette von Video-Eingängen sorgen für Kompatibilität mit einer breiten Palette von Systemen wie Grafik-Workstations, High-End-PCs, Apple Macintosh und HD-Spielekonsolen. Der X2485WS-B1 empfiehlt sich nicht nur für den Einsatz mit grafischen Anwendungen, der Bildbearbeitung und im Webdesign, sondern ist auch der perfekte Monitor für die Büroumgebung, für Universitäten und Multiscreen-Anwendungen.

(Visited 2 times, 1 visits today)