Erste TV-Serie in Ultra HD

Ausstrahlung mit 4096 x 2160 Bildpunkten in 3D

Der amerikanische TV-Sender 3net will die weltweit erste TV-Sendung komplett in Ultra HD (4096 x 2160 Bildpunkte) in stereoskopischem 3D produzieren. Laut Sender trägt die entsprechende Serie den Titel „Space“ – Genaueres zu den Inhalten ist leider aktuell noch offen. Allerdings werden wohl nur wenige Haushalte in der Lage sein die Sendung tatsächlich in diesem Format anzusehen: Bildschirme mit den nötigen Auflösungen gibt es zwar am Markt, die Verkaufspreise entsprechen aber denen eines neuen Kleinwagens.

Anzeige

Wann 3net mit seiner neuen Sendung „Space“ in Ultra HD und 3D tatsächlich auf Sendung gehen wird, ist aber ohnehin noch offen. Der Sender ist übrigens ein Joint Venture der Firmen Sony, Discovery und IMAX.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.