Intel Valley View wird rasant

Soll CPU-Leistung verdoppeln

Intels neue Generation von Atom-Prozessoren namens Valley View soll die CPU-Leistung gegenüber vorherigen Generationen verdoppeln und die Grafik-Leistung verdreifachen. Erscheinen sollen die neuen Atoms Anfang 2014. Die Valley View integrieren Grafikkerne der siebten Generation und verfügen auch über neue Sicherheitstechniken. Die Taktraten steigen laut durchgesickerten Präsentationsfolien auf bis zu 2,7 GHz. Die Valley-Trail-Atoms schuften mit bis zu vier Kernen und einem integrierten Grafikkern aus dem Hause Intel. Die Techniken der Firma PowerVR sind damit raus aus den Atoms.

Anzeige

Intel wird am Markt drei verschiedene Vally-View-Varianten offerieren: Bay Trail-T mit bis zu 3 Watt Verlustleistung (TDP), Bay Trail-M mit zwischen 4 und 6,5 Watt Verlustleistung (TDP) und Bay Trail-D mit bis zu 12 Watt Verlustleistung (TDP). Während Erstere sich an Tablets richten, visieren die Letzteren Notebooks an. Der mittlere Part, Bay Trail-M, ist für Notebooks konzipiert.

Die Produktion der neuen Intel Atom auf Valley-View-Basis läuft Ende 2013 an.




Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.