Xbox 720 inspiriert durch Windows 8?

Oberfläche soll ähnlich aussehen

Angeblich will Microsoft für seine nächste Xbox eine Benutzeroberfläche nutzen, die große Ähnlichkeit mit Windows 8 haben soll. Dies behauptet zumindest Joachim Kempin, Microsofts ehemaliger Vizepräsident für die Windows-Verkaufsabteilung. Laut Kempin werde Microsoft sogar Touch-Funktionen in die Oberfläche der neuen Xbox einbinden – allerdings natürlich optional. Weitere Quellen berichten außerdem, die nächste Xbox werde eine stark weiterentwickelte Sprachsteuerung implementieren, die Apple Siri ähneln solle.

Anzeige

Über die Sprachsteuerung soll man auch komplexere Eingaben bewerkstelligen können, als es aktuell an der Xbox 360 mit Kinect der Fall sei. Ob die Gerüchte allerdings zutreffen, ist derzeit natürlich offen. Microsoft selbst enthält sich zur kommenden Xbox eines Kommentares.

Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.