Stellenanzeige bestätigt Windows Blue

Microsoft bestätigt indirekt neues Betriebssystem

Microsoft hat ungewollt sein neues Windows-Betriebssystem mit dem Namen Windows Blue bestätigt: In zwei Stellenanzeigen, die der Hersteller mittlerweile entfernt hat, suchte Microsoft selbst Entwickler für die Mitarbeit an „Windows Blue“ und „Windows Phone Blue“. Aus den Stellenanzeigen ging auch hervor, dass es sich bei Windows Blue um ein umfassendes Update für Windows 8 handelt. Windows Blue soll neue Funktionen hinzufügen und den Update-Zyklus beschleunigen: So plant Microsoft jährliche Updates für seine Desktop-Betriebssysteme.

Anzeige

Microsoft orientiert sich dabei also am Smartphone- und Tablet-Segment. Um mit den Entwicklungen Schritt zu halten, möchte man auch seine Desktop-Plattform regelmäßiger mit großen Updates versorgen. Wann Windows Blue allerdings erscheinen soll und welche Funktionen es mit sich bringt, ist noch offen.

Quelle: Microsoft

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.