PS4 und Xbox 720 sind ebenbürtig

Sagt zumindest der Leiter Ubisoft Montreals

Laut Yannis Mallat, dem Leiter des Entwicklerstudios Ubisoft Montreal, wird die Microsoft Xbox 720 der Sony Playstation 4 ebenbürtig sein. Somit sollen beide Next-Generation-Konsolen sich in ihrer Leistung sehr ähneln. Laut Mallat wird auch Microsoft dabei sehr viel Wert auf Online-Dienste sowie die Social-Networking-Funktionen legen. Ubisoft bestätigt im gleichen Atemzug, dass kommende Spiele des Publishers, etwa „Assassin’s Creed 4: Black Flag“ und „Watch Dogs“ zwar sowohl für alte als auch neue Konsolen erscheinen, auf Playstation 4 und Xbox 720 aber deutlich besser aussehen sollen.

Anzeige

Die letzte Aussage ist natürlich wenig überraschend, denn etwas anderes hat wohl auch niemand erwartet. Spannend wird es für PC-Spieler: Ob die Portierungen sich dann an den Next-Generation-Konsolen oder noch an den Fassungen für die PS3 und Xbox 360 orientieren, ist aktuell nämlich offen.

Quelle: Eurogamer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.