Toshiba: Ultrabook mit 2560×1440 Pixeln

Hochauflösendes Notebook mit 13,3 Zoll Diagonale

Toshiba plant die Veröffentlichung eines Ultrabooks mit 13,3 Zoll Diagonale und 2560×1440 Bildpunkten. Das Produkt soll unter der Bezeichung „KIRAbook“ in den Handel kommen und optional auch Touchscreen-Funktionalität bieten. Das Gehäuse nutzt eine Kombination aus Metall und einer Magnesium-Legierung. Im Inneren sollen je nach Wahl Intel Core i5 / i7 Prozessoren der Reihe Ivy Bridge, DDR3-1600 RAM und SSDs verschiedener Größen stecken. Zur Grafiklösung fehlen derzeit noch Angaben. Vorbestellungen sollen ab dem 3. Mai 2013 möglich sein.

Anzeige

Als Preisempfehlung für das KIRAbook nennt Toshiba 1600 bis 2000 US-Dollar. Wer demnach ein Ultrabook mit hoher Auflösung für sich beanspruchen will, sollte das nötige Kleingeld mitbringen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: TechReport

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.