AMD senkt CPU-Preise

A-Serie und FX-Prozessoren sind günstiger zu haben

AMD hat die Preise diverser CPUs der A- und FX-Serien gesenkt. Der Schachzug erfolgt genau zu dem Zeitpunkt, an dem der Hersteller mit den FX-4350 und FX-6350 zugleich zwei neue Modelle einführt. Die AMD A6-3600, A8-3800 und A8-3820 für den Sockel FM1 fallen um jeweils 12 bis 19 % im Preis. Allerdings sind alle drei Modelle nicht einzeln im Handel erhältlich und stehen nur OEMs zur Verfügung. Die AMD A6-5400K, A8-5500 und A8-5600K fallen jeweils um 10 US-Dollar im Preis, was je nach Modell 10 bis 15 % entspricht.

Anzeige

Für die FX-4300, FX-6300 und FX-8320 veranschlagt AMD ebenfalls 10 bis 15 % weniger. Auch einen Phenom II, den X4 965 Black Edition, hat AMD im Preis gesenkt: Jener kostet nun 81 statt wie bisher 91 US-Dollar. Die gesamten Preismodifikationen lassen sich dem zweiten Bild entnehmen.

Quelle: CPU-World

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.