Neues zur DualShock-4-Lightbar

Kann in Spielen weitere Funktionen erfüllen

In einem Interview hat sich der Leiter der Sony Worldwide Studios, Shuhei Yoshida, nochmals zur Lichtleiste am Controller der Playstation 4 geäußert: Die Leiste diene nicht nur als stimmungsvolle Beleuchtung und als Verbindung mit der Bewegungssteuerung, sondern könne auch weitere Funktionen erfüllen. Als Beispiel nennt Yoshida das Spiel „Killzone: Shadow Fall“, in welchem die Light Bar des DualShock 4 je nach Gesundheitszustand der Spielfigur z. B. Grün oder Rot leuchtet und kurz vorm Spielertod zu flackern beginnen kann.

Anzeige

Sony plant somit die neue Lichtleiste des DualShock 4 vielfältig in Spielen einzubinden und gibt auch Entwicklern viel kreativen Spielraum. Man darf gespannt sein, auf welche Ideen Entwickler und Publisher noch kommen.

Quelle: Edge

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.