Project Shield erscheint im August

Nvidia-Manager bestätigt Erscheinungszeitraum

Laut Nvidias Präsident für Investor-Beziehungen, Rob Csongor, soll Project Shield offiziell im August 2013 auf dem Massenmarkt erscheinen. Vorbestellungen sind in den USA bereits möglich – der Preis der mobilen Gaming-Plattform beläuft sich auf 349 US-Dollar. Als Herzstück dient bei Nvidia Project Shield Tegra 4 mit vier Kernen plus Companion Core. Der Bildschirm mit 5 Zoll Diagonale löst mit 1280 x 720 Pixeln auf. Shield hebt sich von Smartphones und Tablets dadurch ab, dass traditionelle Steuerungsmethoden wie Analogsticks und Buttons für Spiele integriert sind.

Anzeige

Als Betriebssytem dient bei Nvidia Project Shield Google Android 4.2. Ob sich diese Gaming-Plattform sowohl gegen Smartphones und Tablets als auch traditionelle Handhelds wie das Nintendo 3DS durchsetzen kann, muss die Zeit zeigen. Nvidia sieht jedenfalls viel Potential auf dem Markt für mobiles Gaming.

Quelle: SeekingAlpha

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.