Sapphire: Streng limitierte HD 7990

Benötigt satte drei 8-Pin-Stromanschlüsse

Sapphire plant eine laut eigenen Aussagen streng limitierte Variante der AMD Radeon HD 7990: Nur ein paar hundert Einheiten sollen in Produktion gehen. Dafür soll es sich aber auch um die schnellste Version der Grafikkarte überhaupt handeln. Das spiegelt sich bereits in der Stromaufnahme wieder, denn die Karte benötigt satte drei 8-Pin-Anschlüsse. Auf den Bildern erkennt man bereits, dass diese HD 7990 für Wasserkühlungen ausgelegt ist. Sapphire will sie als Komplettpaket mit Kühler, Schläuchen, Radiator und Pumpe für den 5,25″-Schacht ausliefern.

Anzeige

Die Kühllösung stammt übrigens von der deutschen Firma Aquatuning. Die genauen Taktraten sowie Erscheinungsdatum und Preis der Grafikkarte sind noch offen, da Sapphire immer noch am Board tüftelt. Erscheinen soll das Modell als Sapphire Atomic Radeon HD 7990. Man verbaut sechs DisplayPort-Anschlüsse. Zudem erlaubt die Karte den Dual-BIOS-Betrieb.





Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.