iPhone 5C: Kein Effekt auf Android?

Preis sei zu hoch, um Konkurrenz zu machen

Quellen aus der Mobilfunkindustrie Chinas nehmen an, dass die Veröffentlichung des Apple iPhone 5C kaum Einfluss auf die Verkaufszahlen von Smartphones mit Google Android haben wird. So nahm man ursprünglich an, das iPhone 5C würde sich an die Einstiegs- bzw. Mittelklasse richten, um dort Modellen mit Google Android das Wasser abzugraben. Mit einem Preis von rund 599 Euro für entsperrte Geräte kann davon aber keine Rede sein. Apple bleibt damit weiter ein High-End-Anbieter ohne Modelle im Einstiegs- bzw. Mittelklasse-Markt.

Anzeige

Gleichzeitig sollen Hersteller wie LG, Samsung und Sony jetzt an neuen High-End-Smartphones tüfteln, um dem iPhone 5S etwas entgegen zu setzen. Die Ergebnisse erscheinen vermutlich im vierten Quartal 2013.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.