Intel mit Merrifield & Airmont

Neue Prozessoren erscheinen 2014

Intels General Manager / Vizepräsident der Gruppe für mobile Kommunikation, Hermann Eul, hat im Rahmen des Intel Developer Forum (IDF) 2013 schonmal einen kleinen Vorgeschmack auf 2014 gegeben: Nächstes Jahr will Intel mit Merrifield neue Chips für Smartphones vorstellen. Zudem folgen die nächsten Atom-Prozessoren der Reihe Airmont aus dem 14-Nanometer-Verfahren. Details sparte sich Eul zwar, erklärte aber, dass man mit den neuen SoCs direkt 7260 LTE unterstütze. Das erhöht die Konkurrenzfähigkeit zu Anbietern wie Nvidia und Qualcomm.

Anzeige

Während Intel bereits Chips aus dem 14-Nanometer-Verfahren angekündigt hat, hängen ARM-Partner noch bei 22-Nanometern fest. Vielleicht kann Intel diesen technischen Vorsprung 2014 im mobilen Segment ausspielen, da die Energieeffizienz der hauseigenen SoCs für mobile Endgeräte weiter zunimmt.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.