Neue Version von Google Glass

Jetzt mit Ohrstöpsel

Google hat neue Fotos seiner Smartphone-Brille Google Glass veröffentlicht. So verfügt die Brille nun über einen Ohrstöpsel zur Audiowiedergabe und soll sich in Kombination mit einer normalen Brille tragen lassen. Wer bisher am Explorer-Programm zu Google Glass teilgenommen hat, erhält die Chance „einmalig“ sein bisheriges Exemplar gegen die Revision auszutauschen. Dieses Angebot gilt für die Teilnehmer des Explorer-Programms, welche ihre Google Glass vor dem 28.10.2013 gekauft haben. Berechtigte Nutzer werden im November durch Google benachrichtigt.

Anzeige

Die Austauschaktion soll dann 60 Tage laufen. Zudem werden die Nutzer auf Wunsch auch eine neue Farbvariante wählen dürfen. Anfang 2014 soll Google Glass dann zu einem noch offenen Zeitpunkt auch endlich großflächig für Privatkunden erscheinen.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: WinFuture

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.