ASUS bringt GTX 780 Ti DirectCU II OC

Farblich anpassbare Grafikkarte

ASUS veröffentlicht seine GTX 780 Ti DirectCU II OC, die mit einer angepassten Kühllösung um 30 % kühler und dreimal leiser laufen soll als Nvidias Referenzmodelle. Als Taktraten legt man für die GPU an 954 / 1020 MHz. Nvidias Standardtakte liegen bei 876 bzw. 928 MHz. Die 3 GByte GDDR5-RAM takten wie gewohnt mit 3500 MHz. Im Handel soll die Grafikkarte laut ASUS ab Mitte Dezember zu haben sein. Leider verschweigt der Hersteller aus Taiwan noch seine Preisempfehlung. Für das Dual-Slot-Design setzt man auf zwei 90-mm-Lüfter.

Anzeige

Eine interessante Idee ist, dass Käufer der ASUS GTX 780 Ti DirectCU II OC die farblichen Highlights der Grafikkarte selbst austauschen können. So legt der Hersteller verschiedene Aufkleber in den Farben Gold, Rot und Schwarz bei.



Quelle: TechPowerUp

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.