Enermax Platimax 500W

High-End 80Plus Platinum Netzteil für knapp 120 Euro

Anzeige

Einleitung

Während die Edelmetallpreise stetig steigen, sind „80Plus Gold“ zertifizierte Netzteile in erschwingliche Preisregionen gerutscht.
Die Hersteller versuchen aber natürlich, ihre High-End Produkte am Markt hervorheben. Einige setzen auf Ausstattung und/oder Gimmicks, andere Hersteller konzentrieren sich auf das Stromsparen und entwickeln kontinuierlich in kleinen Schritten die Effizienz von Netzteilen weiter.
Nach Gold steht bei High-End Modellen nun Platin auf dem Plan. Mit dem Platimax hatte der in Deutschland bekannte und beliebte Hersteller Enermax 2011 als einer der Ersten ein „80Plus Platinum“ zertifiziertes Netzteil im Sortiment,
das eine für die meisten Verbraucher relevante Leistung von 500 Watt aufweist.
Sehen wir uns genauer an, ob das Platimax die Krone der Netzteil-Schöpfung ist.


Enermax Platimax 500W

Lieferumfang/Unboxing
Beim Auspacken gibt es keinerlei Überraschungen. Wie von Enermax gewohnt, findet der Käufer in einer optisch sehr hochwertig wirkenden Verpackung ein vorzüglich verarbeitetes Netzteil.

Abmessungen Netzteil
B x H x T 149 x 83 x 159 [mm]


Lieferumfang

Lieferumfang

  • Platimax 500W Netzteil
  • abnehmbare Kabel inklusive Tasche
  • Kaltgerätekabel
  • CordGuard (Abziehsicherung aus Draht für Kaltgerätestecker)
  • Anleitung und Werbeflyer
  • Schrauben
  • Enermax Sticker
  • zwei Klettverschlüsse

Alle für die Inbetriebnahme des Netzteils benötigten Komponenten liegen der Verpackung bei. Darüber hinaus findet der
Käufer zwei Kabelbinder mit Klettverschluss und einen als „CordGurad“ bezeichneten Drahtbügel. Der Drahtbügel dient im Betrieb als Netzsteckersicherung und soll versehentliches Abziehen des Kabels verhindern.

Technische Spezifikationen
Das Platimax zählt zu der Gruppe der Multirail-Netzteile. Bei Überlastung einer einzelnen Leitung greifen die Schutzschaltungen und schalten das Netzteil aus Sicherheitsgründen ab.

Beim Enermax Platimax 500W verspricht der Hersteller eine kombinierte Dauerleistung von 500 Watt. Die drei 12-Volt-Schienen mit je 25 Ampere Leistung besitzen eine Gesamtleistung von 492 Watt.


Technische Angaben auf dem Netzteil

Die Verteilung der 12V-Leitungen wie auch die Pinbelegung der Steckplatine für die abnehmbaren Kabel hat Enermax auf dem
Netzteil vermerkt. Diese Deklaration ist vorbildlich und im Gegensatz zu einem Handbuch lässt sich diese nicht so leicht verlegen.

Garantie
Enermax gibt auf die Platimax-Serie fünf Jahre Garantie, RMA-Fälle in Europa werden komplett über das Servicezentrum in Deutschland abgewickelt (ausgenommen Frankreich). Kontakt ist über eine kostenlose 0800-Hotline oder E-Mail möglich.

Thomas Ludziarczyk

Stellvertretender Chefredakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.