Motorola Moto X erscheint in Deutschland

Preisempfehlung von 429 Euro

In den USA ist das Smartphone Moto X des Herstellers Motorola bereits seit etwa einem halben Jahr erhältlich. Jetzt ist es auch in Deutschland zu haben. Allerdings müssen Kunden hierzulande auf die Anpassungsoptionen verzichten, die in den Vereinigten Staaten angeboten werden: Dort kann man das Gehäuse des Geräts den eigenen Wünschen entsprechend modifizieren. Als Preisempfehlung für Deutschland gelten nun 429 Euro. Das Motorola Moto X bietet ein Display mit 4,7 Zoll und 1280 x 720 Bildpunkten. Ganz nach Wahl sind 16 bzw. 32 GByte Speicherplatz verbaut.

Anzeige

Zu den weiteren technischen Daten zählen ein Qualcomm Snapdragon mit zwei Kernen und 1,7 GHz Takt, 2 GByte RAM sowie eine Kamera mit 10 und eine Webcam mit 2,1 Megapixeln. Klar, dass auch die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC und 4G an Bord sind. Im Handel ist das Motorola Moto X ab sofort erhältlich.


Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.