HTC One erhält Google Android 4.4

Neue Firmware erreicht Deutschland

HTC versorgt sein Smartphone-Flaggschiff des Jahres 2013, das One, mittlerweile auch in Europa mit Google Android 4.4 (KitKat). Just hat die Firmware auch Deutschland erreicht. Der Download ist 308 MByte groß und steht bereits für Mobiltelefone ohne Vertragsbindung zur Verfügung. Zu den neuen Features zählen neben Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates auch neue Bluetooth-Profile. Durch das Update fällt am One allerdings die bisher vorhandene Unterstützung für das Flash-Plugin weg.

Anzeige

Eigentlich wollte HTC bis Ende Januar auch die One Mini und One Max mit Android 4.4 versorgen. Diesbezüglich liegen uns aktuell aber keine neuen Informationen vor, so dass wir von einer Verzögerung ausgehen. Besitzer des HTC One dagegen freuen sich schon jetzt über die neue Firmware.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.