ASUS noch 2014 mit Smart Watch

Konzern kündigt gegenüber Investoren neue Geräte an

Gegenüber Investoren hat der Hersteller ASUS noch für dieses Jahr die Veröffentlichung einer eigenen Smart Watch angekündigt. Vorsitzender Jonney Shih bestätigt: „Wir werden unsere ganze Kraft in das Design stecken.“ Gleichzeitig mahnt Shih, dass man ein individuelles Produkt entwickeln müsse: „Im Bereich der tragbaren Computing-Geräte gibt es viele Herausforderungen. Ich denke Produkte, denen Alleinstellungsmerkmale fehlen, machen keinen Sinn. Wir werden versuchen konventionelle Uhren mit allen Mitteln alt aussehen zu lassen.“

Anzeige

Ob ASUS Smart Watch ein für sich stehendes Gerät sein wird oder eher wie die Samsung Galaxy Gear auf Vernetzungen mit Smartphones angewiesen ist, scheint derzeit noch offen. So geht Shih bewusst noch noch nicht in die Details. Der ASUS-Manager bestätigt aber, dass die Smart Watch des Unternehmens noch 2014 auf dem Markt für Privatkunden verfügbar sein soll.

Quelle: FocusTaiwan

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.