HTC äußert sich zu Windows Phone

Vage Aussagen zu Zukunftsaussichten

In einer Fragestunde mit der Reddit-Community wurde HTC gefragt, wie es um neue Smartphones mit dem Betriebssystem Microsoft Windows Phone stehe. So hatte HTC in der Vergangenheit als einer der wenigen Hersteller neben Nokia Smartphones mit Windows Phone veröffentlicht. Die HTC-Führungskräfte gaben sich allerdings vage und äußerten lediglich, dass der Hersteller aus Taiwan aktuell „nichts Konkretes“ geplant habe. Dabei wollten einige Nutzer es aber nicht belassen und hakten weiter nach.

Anzeige

Der Anwender „0157h7“ fragte schließlich direkt, ob HTC „fertig“ mit Windows Phone sei. Darauf entgegnete HTCs Produktmanagerin Leigh Momii, dass man das so festgelegt nicht sagen könne. HTC arbeite weiterhin mit Microsoft zusammen und wolle beispielsweise das Blue-Update für seine Windows Phone 8X ausliefern. Man werde abwägen, ob man weitere Smartphones mit Windows Phone veröffentliche.

Im Grunde will sich HTC also auf nichts festlegen, hat aktuell aber keine Pläne für weitere Geräte mit Microsoft Windows Phone.

Quelle: Reddit

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.