Intel Haswell Refresh vorgezogen?

Komme angeblich bereits im April 2014

Angeblich habe Intel die Veröffentlichung seiner neuen Prozessoren vorgezogen: Der sogenannte „Haswell Refresh“ solle laut den Kollegen von WCCFTech bereits im April auf den Markt kommen – nicht wie zuvor angenommen im Mai. Ob die Angaben natürlich stimmen, ist offen. So hat WCCFTech in dieser Hinsicht bereits des Öfteren schon komplett falsch gelegen. Zu den neuen Chips zählen ja 20 Modelle wie die Intel Core i7-4790 / 4790S, Core i5-4690, 4590, 4460, 4590S, 4460S, Core i3-4360, 4150T, Pentium G3450 und Celeron G1840.

Anzeige

Die meisten Prozessoren der Reihe Haswell Refresh sind etwas höher getaktet als ihre direkten Vorgängermodelle, sollen aber die Energieeffizienz leicht erhöhen. Neue Mainboards mit den Chipsätzen H97 / Z97 sollen im April in die Auslieferung gehen. Die entsperrten CPUs mit dem Zusatz „K“ folgen dann im dritten Quartal 2014. Zudem wird auch noch Intel Haswell-E folgen. Diese High-End-Chips beerben die Ivy Brige-E.

Quelle: WCCFTech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.