Michael Abrash wechselt zu Oculus VR

Virtual-Reality-Experte verlässt Valve

Der Virtual-Reality-Experte Michael Abrash wechselt den Arbeitgeber – von Valve zu den jüngst durch Facebook übernommenen Oculus VR. Abrash ist nun bei Oculus VR der leitende Wissenschaftler. Eigentlich hatte man in der Presse vermutet, dass die Übernahme durch Facebook bei Oculus VR möglicherweise den Weggang einiger Ingenieure zur Folge haben konnte. Mit Abrash stößt nun stattdessen ein führender VR-Entwickler zum Team dazu. Michael Abrash markierte bei Valve die Speerspitze der Virtual-Reality-Initiativen.

Anzeige

Dabei ist kein Einzelfall, dass ein wichtiger VR-Mitarbeiter von Valve zu Oculus wechselt: Auch Atman Binstock und Tom Forsyth zählen zu den Namen, die von Valves VR-Teams zu Oculus überliefen.

Quelle: TechCrunch

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.