Acer Iconia W4-820/1P mit Windows 8.1 Pro

Neues Tablet zur Bedienung mit einer Hand

Acer stellt das Iconia W4-820/1P mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 Pro vor. Es erscheinen zeitgleich drei Varianten: eine mit 32 GByte integriertem Speicherplatz, eine mit 64 GByte und eine dritte mit 64 GByte plus 3G für mobile Breitbandverbindungen. Die Displays messen jeweils 8 Zoll in der Diagonale und lösen mit 1280 x 800 Bildpunkten auf. Im Inneren stecken Intel Atom Z3740 mit bis zu 1,8 GHz Takt, 2 GByte LPDDR3-RAM und Intel HD Graphics. Als Preisempfehlungen nennt Acer 449 Euro für die Variante mit 32 GByte ohne 3G und 529 Euro für das 3G-Pendant.

Anzeige

Die Iconia W4-820/1P halten laut Acer ca. 10 Stunden Betriebsdauer durch. Optional ist für das Tablet auch eine Tastatur erhältlich, die zugleich als Standfuß dienen kann. Jene bringt dann auch einen weiteren integrierten Akku mit sich und verbindet sich via Bluetooth 3.0 mit dem Iconia W4-820/1P.

Als Abmessungen nennt Acer für das Tablet 218,9 x 134,9 x 9,75 / 10,75 mm bei einem Gewicht 425 Gramm. Natürlich sind auch eine 1080p-Webcam, ein Mikrofon und eine Hauptkamera mit 2592 x 1944 Bildpunkten an Bord. Als Schnittstellen nennt Acer unter anderem Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, GPS, Bluetooth 4.0, optionales 3G und ein Trusted Plattform Module (TPM).

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.