Samsung.com mit Online-Problemen

Fehlermeldungen für Smartphone- / TV-Besitzer

Angeblich gab es beim südkoreanischen Hersteller Samsung ein Feuer in einem Datenzentrum-Gebäude in Gwacheon in Südkorea. Allerdings handelt es sich hier um unbestätigte Gerüchte. Zumindest war die Website Samsung.com zeitweise offline und auch einige Dienste versagten den Dienst. Ergebnis war, dass Besitzer von Samsung-Smartphones, -Tablets und -TV zum Teil Fehlermeldungen erhielten und auf viele Dienste bzw. Apps nicht zugreifen konnten. Mittlerweile scheinen die Probleme aber bereits wieder behoben zu sein.

Anzeige

Samsung selbst schweigt derzeit noch zu den Ursachen der Ausfälle. Ob es sich also wirklich um ein Feuer in einem Datenzentrum gehandelt hat, ist offen. Wer an seinen Samsung-Geräten aktuell mit den Online-Funktionen immer noch Probleme hat, weiß zumindest, dass es sich nur um ein allgemeines und temporäres Problem handelt.

Quelle: IsItDownRightNow

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.