Gerüchte zum Samsung Galaxy Note 4

Modell N910 T taucht online auf

Im September dürfte Samsung wie alle Jahre wieder sein neues Galaxy Note vorstellen. Nun sind erste Gerüchte zum Galaxy Note 4 aufgetaucht. Das Modell N910 T alias Note 4 soll mit 2560 x 1440 Bildpunkten und 5,7 Zoll Diagonale punkten. Damit wäre das Display genau so groß wie beim Note 3 aus dem Jahre 2013. Allerdings stiege die Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten merklich an. Zusätzlich soll das Samsung Galaxy Note 4 gegen Staub und Wasser resistent sein. Auch ist die Rede von einer Kamera mit 20,1 Megapixeln.

Anzeige

Im Inneren des Samsung Galaxy Note 4 könnte entweder ein Exynos Hexa oder aber ein Qualcomm Snapdragon 801 / 805 stecken. Samsung selbst enthält sich zu dem neuen Phablet noch eines Kommentares. Mit der Vorstellung rechnen wir wieder für die IFA 2014 in Berlin.

Quelle: GSMArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.